SAFe

Dieser viertägige SAFe Kurs wird Sie bestens darauf vorbereiten, die agile Transformation in Ihrem Unternehmen mit Hilfe des Scaled Agile Frameworks® (SAFe®) zu leiten. Sie werden lernen, wie die Prinzipien und Praktiken von SAFe effektiv angewendet werden. Dies beinhaltet die Nutzung der SAFe Kursmaterialien, das Coachen von Teams, Aufsetzen von Agile Release Trains sowie das Erstellen und Managen von agilen Portfolios. In den ersten beiden Tagen des Leading SAFe Kurses werden Sie die Grundlagen kennenlernen, die Sie benötigen, um anderen Menschen SAFe beizubringen. Mit der Zertifizierung sind Sie legitimiert, selbst Leading SAFe Kurse durchzuführen. An den beiden letzten Tagen konzentrieren wir uns ausschließlich darauf, wie SAFe in der Praxis implementiert wird.

Die Zertifizierung ist für die Teilnehmer optional. Teilnehmer mit Zertifizierung sind autorisiert, auf die SAFe Trainingsmaterialien zuzugreifen.

Sie wollen ein individuelles Inhouse-Training buchen?

Wer nimmt teil?

Dieser Kurs richtet sich an alle, die an einer SAFe Implementierung beteiligt sind. Das schließt Führungskräfte, Anwender, Change Agents und agile Consultants ein.

Die Teilnehmer sind häufig:

  • Consultants
  • Führungskräfte, Manager, Direktoren
  • Portfolio Manager und Treuhänder, Mitarbeiter eines Project/Program Management Office (PMO)
  • Entwicklungs-, QA- und IT-Management
  • Programm- und Projektmanager
  • Product und Product Line Manager
  • Interne Change Agents
  • Uvm.

Lernziele

Nach diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Eine Lean-Agile Transformation im Unternehmen durchzuführen.
  • Das Scaled Agile Framework (SAFe) zu implementieren.
  • Ein Lean-Agile Portfolio zu implementieren und zu managen.
  • Alignment im Unternehmen hinsichtlich einer gemeinsamen Sprache und Arbeitsweise zu schaffen.
  • Eine Value Stream Analysis durchzuführen und Value Streams zu identifizieren.
  • Agile Release Trains aufzusetzen und zu unterstützen sowie Value Streams zu koordinieren.
  • Eine Einführungsstrategie für die Implementierung aufzubauen und auszuführen.
  • Das Framework an den spezifischen Unternehmenskontext anzupassen.
  • Manager und Führungskräfte in Leading SAFe zu schulen und als SAFe Agilist (SA) Certifying Agent (ausschließlich SPCs) zu agieren.
  • Teams in SAFe for Teams (S4T) zu schulen und als SAFe Practitioner (SP) Certifying Agent (ausschließlich SPCs) zu agieren.

Inhalte

Leading SAFe 4.5

  • Einführung in das Scaled Agile Framework
  • Was ist das Lean/Agile Mindset?
  • SAFe Prinzipien
  • Agile Release Trains
  • PI Planning
  • Wert schaffen
  • Agile Portfolios
  • Große Systeme aufbauen
  • Führen eines Lean-Agile Unternehmens

Implementing SAFe 4.5

  • Erreichen des Wendepunktes in SAFe
  • Die Implementierung
  • Aufsetzen von Agile Release Trains (ART)
  • Begleitung von ARTs
  • Portfolio
  • SPC Prüfung
  • SPC Zertifizierung
  • Open Space

Ihr Kontakt

Gerne nehmen wir Ihre Buchung auch telefonisch oder per Mail entgegen.

Preisnachlässe

Bei zeitgleichen Anmeldungen ab 3 Personen gewähren wir folgende Nachlässe:

3 Teilnehmer: 5 %, 5 Teilnehmer: 10 %, 10 Teilnehmer 15 %, 15+ Teilnehmer: 20 %

Freelancer, Start-ups & Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern und Studenten gewähren wir auch einen gesonderten Rabatt.